Levermann-Tool

Das Levermann-Tool berechnet Aktienbewertungen nach dem Punktesystem von Susan Levermann. Es ist eine Excel-Datei mit Makros. Die benötigten Daten werden durch die Makros aus dem Internet gezogen. Ich habe es für mich selbst geschrieben, genauer gesagt für mein Levermann-Experiment, in welchem ich die Levermann-Strategie in einem kleinen separaten Depot ausprobiere. Ich berichte darüber regelmäßig auf meinem Blog. Alle Inhalte dazu findet man dort unter Artikelserien / Experiment Levermann-Depot.

Was ist die Levermann-Strategie?

Die Strategie ist eine quantitative Aktienstrategie, die sich die ehemalige Fondsmanagerin Susan Levermann ausgedacht und in ihrem Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ beschrieben hat. Dazu gehört ein Punktesystem, das auf einer Kriterienliste beruht. Die Kriterien beziehen sich sowohl auf fundamentale als auch auf technische Eigenschaften einer Aktie. Für jedes Kriterium gibt es einen Pluspunkt, einen Minuspunkt oder null Punkte. Aktien mit hoher Punktezahl werden gekauft und solange gehalten, bis ihre Punktezahl unter einen bestimmten Wert sinkt. Dann werden sie verkauft und stattdessen andere Aktien mit hoher Punktezahl gekauft. Die Kriterien sind so gestaltet, dass es sehr wahrscheinlich sein soll, dass Aktien mit hoher Punktezahl eine überdurchschnittliche Performance bieten.

Bücher zur Levermann-Strategie *

Wie du mein Levermann-Tool nutzen kannst

Mein Tool funktioniert nur mit neuerem Excel (ab 2010) unter Windows. Damit lassen sich die für Levermann-Bewertungen benötigten Daten automatisch aus dem Internet ziehen und entsprechende Punkteberechnungen durchführen. Natürlich kann das Ganze nur so gut sein, wie die Daten, die eingelesen werden.

Auf einem Tabellenblatt wird die Liste derjenigen Aktien, die ausgewertet werden können, gepflegt. Um eine Aktie zur Liste hinzuzufügen genügt es, deren ISIN (internationale Wertpapierkennnummer) in die Liste einzutragen und danach ein Makro zur Ergänzung der übrigen Daten aufzurufen.

Zur Berechnung der aktuellen Levermann-Punktezahl aller oder einer Auswahl einiger Aktien auf der Liste stehen weitere Makros zur Verfügung. Diese legen Bewertungsblätter an und ziehen automatisch alle dafür benötigten Daten von verschiedenen frei zugänglichen Finanzportalen aus dem Internet.

Zu allen Daten ist ersichtlich, woher sie wann ausgelesen wurden. Außerdem können manuelle Korrekturen vorgenommen werden.

Hier kannst du das Tool herunterladen: Levermann-Tool-Download

* Die Cover-Bilder verlinken zu Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.